My X-mas nail polishes

December 22, 2015 | /

| DE | span style="text-align: justify;">Heute, so kurz vor Weihnachten, möchte ich mit euch über ein etwas anderes Thema sprechen, was auf meinem Blog öfter etwas kürzer tritt: Beauty. Im Winter beschäftige ich mich eigentlich ganz gerne mit Beautyprodukten. In der Weihnachtszeit verwöhnt man sich ja ganz gerne auch 'mal selbst etwas. Ich für meine Person gönne mir gerne alle zwei Wochen eine guttuende Maske und kaufe mir in der kalten Jahreszeit auch gerne neue Bodylotions. Neben dem Verwöhnen verbringe ich auch gerne viel Zeit mit "meiner Optik" im Winter. Ich trage eigentlich fast immer Nagellack, weil meine Nägel so einfach viel ordentlicher und auch gesünder aussehen. Um Weihnachten herum darf es auch gerne ein bisschen mehr glitzern und ich dachte mir, ich stelle euch einmal meine Top 4 Nagellacke der Winter- und Weihnachtszeit vor.

Ganz weit vorne sind meine Goldlacke von Marionnaud, die ich Weihnachten 2013 bei der lieben Mia gewonnen habe. Aus Gewohnheit trage ich immer zwei Schichten auf, aber die decken dann auch wirklich und halten auch mindestens eine Woche. Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich ein kleiner Glückspilz bin, was meine Nägel betrifft. Nagellacke halten prinzipiell sehr lange bei mir und ich muss die Farbe auch immer nur runtermachen, weil der Nagellack so stark nachgewachsen ist. Ja, ich weiß man Glück wirklich zu schätzen!

Meine nächsten Favoriten sind ein sattes Tannengrün mit leichten Glitzerpartikeln und ein herbstliches Rotbraun. Beide Farben sind eigentlich eher herbstlich angehaucht, aber im Büro und wenn es nicht gerade die Weihnachtsfeiertage selbst sind, trage ich eher ungern goldenen Lacke auf den Nägeln. Irgendwie ist mir das dann doch "too much" und greife da lieber zu Farben statt Gold und Glitter. Das Grün macht sich zu roter Kleidung, die man zur Weihnachtszeit ja bekanntlich gerne trägt, ganz fabelhaft und rote(braune) Nägel kann man ja genau genommen sowieso das ganze Jahr über tragen.


| EN | I love the Christmas season because you tend to pay attention to yourself there, too! Speaking for myself, I always spoil myself a little bit more during Christmas and spend more time taking care of my skin and Co. I treat myself to a facial mask every 2 weeks and look after myself more in general. I love painting my nails in Christmasy colours, too. That is why I'm introducing you to my 4 favourite nail polishes for Christmas in the post. So let's go!

Christmas wouldn't be Christmas without gold and glitter. I especially love my two golden nail polishes from Marionnaud that I won in a blog giveaway way back in 2013. They are easy to apply, dry relatively fast and last for (almost) a lifetime once I have put them on!
My other two favourites my remind you a little bit more of autumn than Christmas. I like to call the green on "Christmas tree green". Although it is green, it is a very warm kind of green which goes perfectly with everything red. And we all know that we tend to wear more red during Christmas season, don't we? The other colour is actually very autumn-like: a warm, dark reddish brown. I have worn classically red nails a lot this year so the brownish version is a highly appreciated change in colour. Additionally, I don't really like golden nails at the office so I often stick to these two colours a lot during the week and non-holidays.

1 comment:

  1. Die goldenen Nagellacke sehen toll aus! Im Winter packe ich auch häufig goldene Nagellacke raus.
    LG Thi

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡