2nd stop Hongkong

November 15, 2015 | /

| DE | Heute geht es wieder weiter mit einem Reisepost. Eigentlich dachte ich, dass ich mit Singapur schon DIE Superstadt schlechthin gesehen hatte, aber anscheinend wollte mich Hongkong eines besseren belehren. Hongkong pulsiert genauso wie Singapur. Der gravierendste Unterschied zwischen den beiden Städten ist wohl, dass sich in Hongkong mehr Leute herumtummeln als in Singapur. Ansonsten ähneln sich beide Städte aber sehr, was Modernität, Fortschritt und Skyline betrifft. Wusstest ihr eigentlich, dass Hongkong komplett anders ist als "Mainland China"? Ein bisschen etwas wusste ich ja auch schon über Hongkong. Zum Beispiel, dass Hongkong lange Zeit eine britische Kolonie war und man deswegen dort auch links fährt. Oder dass Hongkongnesen (oder Kantonesen - ich weiß nicht recht, was der richtige Begriff ist) sich nicht als Chinesen sehen und da auch ganz offensichtlich unterscheiden. Aber dass in Hongkong sogar eine andere Währung als in China benutzt wird, die Straßenschilder sogar anders aussehen, die Polizei eine andere Uniform trägt und man bis vor geraumer Zeit sogar ein anderes Bildungssystem hatte als in China, das alles wusste ich nicht! Irgendwie ganz seltsam und interessant zugleich, nicht?

Hongkong hat mich auf jeden Fall positiv überrascht, wobei "überrascht" eigentlich sogar das falsche Wort ist. Es ist ja nicht so, dass ich mit negativen Erwartungen nach Hongkong gekommen bin. Ich bin lediglich ohne jegliche Erwartungen dorthin gereist. Begrüßt wurde ich dann von einer modernen, sehr westlich angehauchten Stadt mitten im Grünen. Hongkong mag nämlich eine krasse City sein, aber es liegt eingebettet zwischen Bergen und Grün. Ich glaube, man kann es auf dem unteren Bild sogar etwas erkennen. Vielleicht werde ich Hongkong bei Gelegenheit noch einmal besuchen. 2 Tagen waren definitiv zu kurz, um alles dort zu erkunden und ich bin mir sicher, es gibt auf jeden Fall noch sehr viel mehr zu entdecken, als ich bis jetzt gesehen habe!

| EN | When I came to Hong Kong I came without any real expections. I did know a few things about the former British colony. Small facts like that they drive on the left side (I assume that this because of their British history) and that Hong Kong people don't really consider them as Chinese. I have heard that people distinguish between Hong Kong and mainland China in general, but what I didn't know is that they do it so much. Did you for example know that Hong Kong uses another currency than China? Or that they have different street signs and the police wears a different uniform? Until a few years ago Hong Kong government even had another education system then the one implemented on the mainland. It's a little bit strange but at the same time interesting, isn't it?

So I came without any real expectations and left impressed and a little bit in love with Hong Kong. This busy city which never seems to rest amazed me with its impressive skyline and overall modern architecture. It is almost as modern and improved as Singapore I would say, the two cities are quiet alike. The main difference between them though is that Hong Kong is a lot more crowded than Singapore which isn't necesssarily a bad thing. Unfortunately, I only had two days in Hong Kong so I might as well come back again sometime in the future. A city like Hong Kong needs to be explored and that exploration definitely requires more than 2 days!


5 comments:

  1. Die Skyline schaut toll aus! Darf ich fragen, warum du nur zwei Tage dort warst? :)

    ReplyDelete
  2. Sau cool! Aber warum warst du nur so kurz dort? Und wie lang warst du jetzt insgesamt unterwegs? Das verwirrt mich ein bisschen haha sorry :D und von Hong Kong habe ich schon vieles von meinem Freund gehört, der gute war ja schon gefühlte tausendmal in China und auch in Singapur mit seinem Container Schiff und ist froh, dass er es jetzt nicht mehr muss, weil er gekündigt hat, haha :D aber naja wenn man dort arbeiten muss, ist es auch immer was anderes! Ich denke Hong Kong ist aufjedenfall ne Reise wert, ne Freundin von mir war nämlich auch schon dort und fands cool :) ebenso wie du!

    Mein erster Teil meiner Azubi Reise ist nun auch online, falls du dich dafür interessiert. Es ging zuerest nach Aachen zu einer Blogger Freundin. Freu mich über deine Meinung! (und vielleicht blogg ich ja bald Mal über unser Treffen :D sorry das es dieses WE nicht geklappt hat...<3)

    Liebe Grüße
    deine Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. tolle bilder. was ne geile reise! wenn mich noch 2 städe in dieser welt neben new york&st petersburg reizen dann sind es unbedingt hongkong und singapur.. voll neidisch ;( vg!

    ReplyDelete
  4. Tolles Post! Auch die Bilder sind echt schön!

    lg
    Martina
    http://www.persunkleid.de/cocktailkleid-rueckenfrei-c280/

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡