1st Stop Singapore

November 1, 2015 | /

| DE | Singapur ist ein ganz besondere Stadt und ein Reiseziel, was schon sehr lange auf meiner Liste steht. Ich kann mich schon gar nicht mehr daran erinnern, wann und wieso genau ich es mir in den Kopf gesetzt hatte, diese junge und moderne Metropole zu besuchen. Relativ naiv und unwissend bin ich diesen Monat dann zu diesem Insel- und Stadtstaat hingeflogen, um ihn zu erkunden und für mich zu entdecken, und wurde dort überwältigt von Modernität, Hightech und einem multikulturellen Mix. Mit seinen 50 Jahren ist Singapur sogar jünger als mein Papa und hat, wie ich finde, dementsprechend (noch?) keine eigene Kultur. Die Bevölkerung Singapurs setzt sich zusammen aus Chinesen, Malaien und Indern, die allesamt Singapurs Kultur beeinflussen. Neben großen Wolkenkratzern und modernen Straßen gibt es daher auch die etwas weniger modernen Chinatown und Little India. Nichtsdestotrotz bleibt Singapur für mich das Sinnbild von Fortschritt Modernität und die singapurische Skyline hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt.

| EN | Exploring Singapore has been on my list for quite some time. I can't really remember when I exactly made up my mind to visit this highly modern and very young city-state. The island country is very impressive with its skyscrapers and amazing skyline at day- and nighttime. It is a hot pot of cultures, too, as Chinese, Malaysian and Indian people and their traditions coexist there. Beside the obvious monuments of wealth and business Singapore offers cultural agglomerations, too. Chinatown and Little India are perfect places to go to, if you want to experience how life apart the busy business world is like.


| DE | Meinen Trip nach Singapur bin ich ziemlich unvorbereitet angetreten. Ich hatte null Vorstellung davon, was man dort als Tourist machen und sehen sollte. Aber so mag ich es eigentlich am liebsten. Die Must Do's google ich während meines Aufenthaltes und für den Großteil der Zeit lasse ich mich lieber treiben, wandere umher und setze darauf durch puren Zufall tolle Dinge zu entdecken. Wobei das Umherwandern in Singapur nur mäßig gut geklappt hat. Bei 34 - 36 Grad und einer gefühlten Luftfeuchtigkeit von 100% war laufen sehr anstrengend und ohne einen Hitzschlag zu bekommen eigentlich so gut wie unmöglich. Daher habe ich öfter den super Bus- und Bahnverkehr dort genutzt, um von A nach B zu kommen.
In dieser luxuriösen Stadt habe ich mir natürlich auch ein bisschen Luxus gegönnt und habe mich zum Beispiel mit meiner Cousine und ihrer Freundin in der Long Bar im Luxushotel Raffles getroffen, um gemeinsam den berühmten Cocktail "Singapore Sling" zu schlürfen. Ich habe mir sagen lassen, dass die Long Bar in den Top 5 irgendeiner weltweiten Best Of-Liste ist. Ich weiß nur nicht mehr, ob es um die besten Cocktails ging oder um die Bar an sich... Auf jeden Fall war es ein Erlebnis!

| EN | The weather in Singapore almost killed me though. 34 - 36 degrees and a humidity that felt like 100% are definitely no joke! I usually wander around a lot when I am abroad just because I don't have a fixed list of what sightseeing things I need to see, so I just walk around in hopes of getting across some amazing spots. In Singapore I barely walked outside though because it was just too hot. As soon as I stepped out of my apartment I would instantly start sweating and walking under the sun was just so tiring. Hence I ended up sneaking from shopping mall to shopping mall and using the public transport instead of going by foot.
I did allow myself some luxury while I stayed in Singapore, too. Partly, because luxury seems to be something so common there and because I have never done it abroad until now. That is why I met up with my cousin and her friend at the luxury Raffles Hotel's Long Bar to enjoy the famous Singapore Sling. It is said that the cocktail was invented at exactly that Long Bar making it even more of an experience. So, cheers ladies!


4 comments:

  1. Die Bilder sehen unglaublich toll aus :)

    ReplyDelete
  2. Ahhhh endlich ein singapur post! Voll cool was du berichtest und tolle Fotos! Ich kenn leider immer nur die berichte von meinem Freund, der da beruflich schon gefühlt tausendmal war :D und halt paar yt-videos... Deswegen freu ich mich so über deine Sichtweise! <3

    Liebe Grüße :)
    Deine Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Super Bilder und toller Post!
    Ich möchte auch unbedingt mal nach Singapur reisen :)

    Liebe Grüsse
    Milena
    http://www.bellavitamilena.ch

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡