Parisian cafés

August 24, 2015 | / /

| DE | Es gibt eine Sache, die ich in allen Großstädten, wo ich bis jetzt war, liebe und bei uns in Deutschland vermisse: die Café-Kultur. Während meiner Zeit in Oslo habe ich nichts lieber gemacht, als mich für ein, zwei Stunden mit einem Buch in ein nettes, kleines Café zu setzen und dort einen Kaffee und ein süßes Gebäckteilchen zu bestellen und zu genießen. Die Franzosen lieben ihre Cafés ebenfalls. Egal um welche Tageszeit, die Cafés und Pâtisserie(n) sind immer gut besucht. Man trifft sich mit Freunden, tauscht sich aus oder genießt in Ruhe ein gutes Buch oder die Weiten des Internets mit seinem Smartphone bei einem heißen Kaffee. Ein paar Cafés gibt es bei uns ja auch, vielleicht sollte ich mir einen Café-Tag in meine Woche einplanen, an dem ich immer für einen Kaffee oder ein anderes Heißgetränk rausgehe, statt gemütlich in der Wohnung zu entspannen. Mh ja, das wäre eigentlich eine Überlegung wert... :)

| EN | I'm sitting at a lovely, small Parisian café while my fingers glide over the keys of mac MacBook - How I wished that was true! Nope, I'm not in Paris any more but back to work in good, old Germany (don't misunderstand, I do love Germany). There's just something about cafés that fascinate me. Be it in Oslo or Paris or any other big city that I've visited so far - one of the most intriguing things I've found there were always the small cafés located at the each street's corner. This café culture is something I miss in Germany. During my time at Oslo there was nothing I loved to do more than going out on a rainy weekend to one of the many cafés, order a hot coffee, chocolate or some tea and enjoy a good book I had brought with me. Whenever I return to Germany after such a trip, I miss my quality time at the cafés the most. Maybe I should arrange a fixed day in my weekly schedule where I go out for some good coffee. Actually, there are a few nice cafés in my neighbourhood I just haven't really checked them out yet. Yep, that definitely sounds like a good idea to me... :)

6 comments:

  1. Ich wohne im Norden und ich bin hier ehrlich gesagt noch nicht einmal richtig dazu gekommen, mich in ein cafe zu setzen und einfach zu entspannen bei einer Tasse Kaffee etc. Eigentlich schade. Ich finde es allerdings auch schöner, wenn man so etwas mit Freunden zusammen macht, aber das kann man hier vergessen bei uns.. :/
    momenteinblicke.blogspot.de

    ReplyDelete
  2. Ich finde es gibt zu wenige süße kleine Cafés. Aber an sich treffe ich mich schon gerne mit Freunden auf einen Kaffee oder so :)
    LG Thi

    ReplyDelete
  3. Hey du,

    dann schicke ich dir mal liebe Grüße an die Seine - oder bist du schon wieder zurük? :D
    Ich bin auch ein großer Café-Fan und sitze am Wochenende ständig in irgendwelchen rum - gibt's meiner Meinung nach aber auch genug in Deutschland? Also, gerade in Hamburg mit seinen Kaffeeröstereien wird die Café-Kultur ziemlich ausgelebt. :)

    Liebe Grüße,
    Sara.

    ReplyDelete
  4. Ein Cafe Tag. Ja, das müsste man echt in der Woche mal einplanen. Ich hatte letztes Semester eher unfreiwillig einen gehabt, da ich meine Freistunde irgendwie totschlagen musste xD Jedoch sind die meisten Cafes bei uns eher große Ketten und irgendwie fehlt mir da der gewisse Charm :(

    ReplyDelete
  5. Ohh ja solche kleinen, süßen Cafés hätte ich gern auch mehr in meiner Nähe! *-*
    Super Post ;)

    GLG
    Miss Lilli

    ReplyDelete
  6. Bin ebenfalls ein Cafe-Fan und liebe es Nachmittags in einem schönen, gemütlichen Cafe zu sitzen und dort zu plaudern und die Zeit zu genießen :)

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡