Je suis à Paris

August 18, 2015 | / /

| DE | Bonjour tout le monde! Wie wahrscheinlich unschwer zu erkennen, befinde ich mich gerade in Paris. Seit einer Woche habe ich Urlaub, insgesamt habe ich zwei und die zweite davon verbringe ich in Frankreichs Hauptstadt. Zweimal war ich hier bereits gewesen und beide Male immer nur sehr kurz, sodass ich die Stadt gar nicht wirklich entdecken und die vielen Eindrücke gar nicht aufsaugen konnte. Deswegen verweile ich dieses Mal ganze sechs Tage à Paris, bevor es zurück nach Deutschland geht. Trotz des langen Aufenthaltes - oder vielleicht auch gerade eben dessen - habe ich mir keinen großen Plan gemacht, was ich wann wo machen möchte oder "muss". Die Touristenattraktionen habe ich zum Großteil schon gesehen und diese Reise soll wirklich zum Erkunden sein. Bis jetzt habe ich täglich mindestens 15 km zu Fuß zurückgelegt, glaube ich. So sieht man viel mehr und spart sich auch das Billet für die Metro.
Wie reist ihr so? Macht ihr dann auch immer so viel wie möglich zu Fuß oder nutzt ihr den praktischen öffentlichen Verkehr der Großstädte?

| EN | Bonjour, bonjour - ça va? Finally, it's time for me to take some time off at work and enjoy myself in foreign countries. This time I'm in Paris enjoying the sunny weather and Parisian lifestyle. I've been to Paris twice already and both times have been rather short trips where I didn't really get the chance to fully enjoy and explore the French capital. This time everything is different. I'm staying at a private apartment quite in the heart of Paris for a total of six days - enough to do everything that I might have missed out during my other two short-trips. I'm walking at least 15km each day saving myself a few "billets pour la Métro" and enabling me to see more of the city. This time I want to really live int he city, feel Paris' charm and feel like "une Parisienne" for the time I'm here.
How do you usually travel? Do you go by foot a lot or do you use the superb public transport?

7 comments:

  1. Ich hatte vor Kurzem eine Liebeserklärung an Paris auf meinem Blog http://bearnerdetteaufreisen.blogspot.de/ gepostet. Schau doch mal vorbei. :)

    Grüße,
    Bearnerdette

    ReplyDelete
  2. Bin hier in Indonesien bishet auch mehr gelaufen als gefahren dabei ist es eigentlich echt günstig. Meistens laufen wir zum Ziel und entdecken dabei tolle Dinge und den Rückweg fahren wir dann mit dem becak eine art Rikscha. So ist es ne gute Mischung :) deine Postkarte bekommst du übrigens gerne, wolltr dich eigentlich überraschen aber egal kannst dich über eine von Bali freuen ;)

    Liebe Grüße <3
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Ich liebe PARIS! So eine schöne Stadt!
    xoxo Lynda
    http://www.fashion-petite.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Ich war diesen Sommer auch in Frankreich und berichte darüber gerade auf meinem Blog. Du kannst ja mal vorbei schauen (:

    Liebe Grüße
    Elena von http://morethanmemories99.blogspot.de/

    ReplyDelete
  5. bin au viel per pedes in paris unterwegs gewesen. hab aber au das sündhaftteure metroticket geholt, für versaille, klar, aber auch weil ich "dans le metro" inna schule immer spannend fand - war's auch :p

    ReplyDelete
  6. Ich möchte unbedingt einmal nach Paris (mit meinem Zukunftsschatz).
    Hoffe, du genießt die Zeit. <3

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    ReplyDelete
  7. wundervoll
    ich wünsche dir so viel spaß!
    paris ist eine atemberaubend tolle Stadt!
    toller post, wie immer <3

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡