Neues Jahr, neues Glück...?


2014 neigt sich langsam dem Ende zu und einige von euch haben mir bereits unter meinem letzten Post mitgeteilt, was sie sich denn so an guten Vorsätzen vorgenommen haben. Ich war sonst auch immer ein Mensch und Freund von den guten Vorsätzen, aber letztes Jahr habe ich es total verpeilt, mir etwas für 2014 vorzunehmen. Ins neue Jahr 2015 möchte ich aber nicht so "ungeplant" starten, deswegen habe ich mir die letzten Tage zwischendurch ein bisschen Zeit genommen und mir einmal ein paar Gedanken zum neuen Jahr, meinen guten Vorsätzen und dem vergangenem Jahr gemacht.

⭐︎☆⭐︎☆⭐︎☆⭐︎

Organisation & Planung: Zu meiner Schulzeit war ich, zumindest empfinde ich es so, viel organisierter. Momentan habe ich kaum einen Überblick über meine Termine und selbst meinen Stundenplan für die Uni habe ich nirgends niedergeschrieben. Für 2015 habe ich nun (wieder) einen Kalender (Danke noch einmal an persoenlicherkalender für das Schmuckstück!!), den ich dieses Mal auch 365 Tage lang benutzen möchte und auch werde und in den ich auch wirklich alle meine Termine eintragen werde! Um mich auch zur Benutzung zu motivieren, habe ich mich ein bisschen vom Filofax-Trend anfixen lassen und ihn bereits emsig und hochmotiviert mit Tapes und Co. verziert und bearbeitet. Wenn ihr Interesse habt, zeige ich ihn euch gerne 'mal.

Freunde & Familie: Ich bin ein Mensch, der gerne und viel Zeit mit seinen geliebten Menschen verbringt. Diese Eigenschaft möchte ich auch im neuen Jahr fortführen und mir immer wieder Zeit für meine Lieben nehmen, tiefgründige Gespräche mit ihnen führen und die Bindung mit ihnen noch mehr stärken. Natürlich möchte ich auch neue Bekanntschaften und Freundschaften knüpfen und sage nicht Nein zu neuen Begegnungen!

Meine Wohnung: Meine eigenen vier Wände bedeuten mir sehr viel und ich lege viel Wert auf meine Einrichtung und darauf, dass sie mir das Wohlfühlgefühl vermitteln, was einem sein Heim geben soll. Ich wohne seit November in meiner aktuellen Wohnung und liebe sie sehr. Mittlerweile sind auch so gut wie alle Arbeiten gemacht, aber ein paar kleine Minibaustellen gibt es immer. Die möchte ich schnellstmöglich in Angriff nehmen.

Leben & Genießen: Neben Arbeit und Studium möchte ich einfach mein Leben leben und es in vollen Zügen genießen. Wie ich das tun möchte und/oder werde, habe ich nirgends definiert. Das kann durch Reisen, besondere Erlebnisse oder sonst etwas sein. Am Ende von 2015 möchte ich einfach zurückblicken und sagen können: "Ja, 2015 habe ich wirklich gelebt."

Die Liebe finden: Ich wirke oft (auf positive Art) tough nach außen hin. Das bin ich auch. Ich würde mich selbst schon als einen starken Menschen beschreiben, der mitten im Leben steht, versucht es so gut wie möglich zu meistern und gerne Halt für seine Freunde und Familie ist und bietet. Meine toughe Art kommt, glaube ich, auch ein bisschen daher, dass ich im wundervollen Ruhrgebiet aufgewachsen bin. Wir aus dem Pott sind nun einmal ziemlich extrovertiert, witzreich, ggf. etwas laut und sehr gesprächig. Nichtsdestotrotz habe auch ich einen weichen Kern und tief drinnen bin ich hoffnungslos romantisch. Daher würde ich mir für 2015 wünschen, Liebe zu finden ♡ Das würde alles perfekt machen.

⭐︎☆⭐︎☆⭐︎☆⭐︎

... 2014 war ein Jahr mit vielen Ups and Downs.

Emotional war 2014 das für mich bis jetzt härteste Jahr, an das ich mich in meinem Leben erinnern kann. Ihr erinnert euch vielleicht an meine "Letter to Somebody"-Reihe (hier, hier und hier). Das alles hatte mich ziemlich mitgenommen, aber zum Glück ist das Ganze nun halbwegs abgeschlossen. Da werde ich auf jeden Fall auch noch einen Post zu verfassen, um die Reihe abzuschließen.

Karrieretechnisch war 2014 fabelhaft und einfach nur toll! Ich hatte eine wunderbare Dienstreise und Zeit in Oslo und habe gegen Ende des Jahres meinen Traumjob bekommen. Ich glaube, erfolgreicher konnte das Jahr in der Hinsicht gar nicht für mich werden!

Persönlich & Privat hat 2014 mir gezeigt, auf welche Menschen ich in meinen schwersten und schönsten Zeiten zählen kann und wie unglaublich viel es Wert ist, mit Menschen reden zu können, und wie wichtig das Reden und sich Austauschen überhaupt ist. Für diese Erkenntnis bin ich auch sehr dankbar.

⭐︎☆⭐︎☆⭐︎☆⭐︎

Wie war euer Jahr 2014 und was habt ihr euch für 2015 vorgenommen?

Christmas outfit {OOTD}


Frohe Weihnachten noch einmal! Momentan fühle ich mich noch nach Weihnachten, aber das wird mit der neuen Woche morgen auch weg sein, denke ich. Heute stelle ich euch ganz getreu der Pflichten eines Bloggers mein Weihnachtsoutfit vor. Leider habe ich es nicht geschafft, ein richtiges Shooting bzw. Foto zu knipsen, aber einen Eindruck solltet ihr trotz Spiegelfoto, denke ich, bekommen. Weil es dieses Jahr wettertechnisch ja leider überhaupt nicht weihnachtlich war, wollte ich wenigstens mit meinem Outfit etwas Weihnachtsstimmung und Winterwetter verbreiten. Ein bisschen nach dem Motto "Wenn es draußen schon nicht schneit und weiß ist, dann bin ich es wenigstens!" würde ich sagen. Aber ganz weiß ist mein Outfit auch nicht, die Bluse hat nämlich einen ganz leichten Hauch von Creme. Die Fellweste hatte ich mir vor zwei Jahren bereits erkreiselt, habe sie bis jetzt aber noch kein einziges Mal ausgeführt, weil ich nicht genau wusste wie. Jetzt habe ich diese Kombination entdeckt und mich direkt in den Look verliebt!

So langsam geht es Richtung 2015 zu und der ein oder andere hat bestimmt schon angefangen, sich Gedanken um seine guten Vorsätze etc. zu machen. Gehört ihr zu denen? Ich für meinen Teil bin gerade dabei sie "auszuarbeiten", aber die nächsten Tage werde ich mich erst einmal darauf konzentrieren, meinen Körper nach den ganzen Festmahlen wieder in Einklang zu bringen :b Ich wünsch' euch was!


blouse: Jades24 / fake fur vest: H&M / necklace: Accessorize / watch: Fossil

⭐︎☆⭐︎ Merry Christmas ⭐︎☆⭐︎


Fröhliche Weihnachten wünsche ich euch! Ich hoffe, ihr hattet eine wundervolle Bescherung und tolle Weihnachtstage mit eurer Familie und euren lieben Freunden ♡♡♡ Die Feiertage sind und so gut wie um. Am 26.12. geht es bei den meisten um einiges ruhiger zu als an Heiligabend oder dem ersten Weihnachtstag oder zumindest ist es bei den meisten, die ich kenne, und mir selber so. Am zweiten Weihnachtstag erholt man sich und entspannt daheim oder macht noch den letzten kurzen Besuch bei Verwandten oder Bekannten, bevor es die Tage darauf an die Aufräumarbeiten geht und die Vorbereitungen für das nächste Event anstehen: Silvester.

Ich für meinen Teil habe für heute nichts Großes vor. Ein kurzer Besuch bei meiner Ersatzoma zum Kaffee und Kuchen und dann werde ich den Rest des Tages mit Tee auf der Couch verbringen. Tee, um meinen Körper etwas zur Ruhe zu bringen nach all dem Festtagsessen ;) Und wahrscheinlich werde ich die Planungen meiner Nach-Weihnachtstreffen machen, um auch die lieben Freunde von etwas weiter weg zu sehen und die allerletzten Weihnachtsgeschenke auszutauschen. Neben Tee und meinem Kalender werde ich auch den guten Michael Bublé da haben (leider nicht den echten, aber immerhin seine Stimme auf CD :b), um noch einmal Weihnachten in den letzten Zügen zu genießen.

Wie verbringt ihr die letzten Feiertag immer so? Habt ihr da immer noch richtiges Programm oder macht ihr auch eher einen auf gemütlich? :)

2015 kann kommen {Giveaway}


Gerade eben habe ich mein vorletztes Türchen im Adventskalender geöffnet. Könnt ihr schon glauben, dass morgen Heiligabend und somit Bescherung ist? Und wenn Heiligabend ist, dann sind es nur noch einige wenige Tage bis der Weihnachtszauber ganz um ist... Aber bevor wir bzw. ich anfange hier Trübsal zu blasen, weil Weihnachten bald um ist, bevor das Weihnachtsfest überhaupt stattgefunden hat, spiele ich lieber Christkind und beschenke euch heute mit einem letzten Giveaway:)

Zu gewinnen gibt es einen Kalender von persoenlicherkalender.de, den ihr euch selber zusammenstellen könnt!

Letztes Jahr hatte ich es nicht so mit den guten Vorsätzen, aber dieses Mal möchte ich mir wieder einiges vornehmen. Unter anderem möchte ich wieder organisierter Leben und meine Termine alle richtig organisieren und strukturieren und wenn es jemandem von euch genauso geht wie mir, dann ist das hier das perfekte Giveaway für euch! Die Teilnahmebedingungen sollten euch ja mittlerweile bekannte sein:
  • Seid oder werdet Leser meines Blogs via GFC oder bloglovin.
  • Falls ihr noch nicht 18 sein solltet, dann holt euch bitte die Einverständniserklärung eurer Eltern, dass ihr mitmachen dürft.
  • Zu guter letzt hinterlasst ihr mir unter diesem Post ein paar nette Worte und eure Mailadresse, damit ich euch im Gewinnfall auch kontaktieren kann.
  • Das Gewinnspiel endet am 27.12.2014 um 23:59 Uhr und am 28.12.2014 werde ich den Gewinner auslosen und per Mail.
Ich selber benutze auch so einen Kalender und finde ihn ganz toll, daher kann ich ihn wirklich nur empfehlen! Viel Glück, ich drücke euch die Daumen!

❄ Hello Christmas season ❄

Yeah, she's back! Ich bin wieder im 21. Jahrhundert, meine lieben Freunde!! Seit gestern Mittag habe ich endlich wieder einen Internetanschluss und ich merke direkt den Unterschied in meinem Alltag. Nach der Uni wurde dann nicht wie in letzter Zeit gewohnt der Fernseher sondern das Macbook angemacht. Der Freizeit- und Erholungsnachmittag nimmt dauert dann auch direkt etwas länger. Wieso? Naja, beim Fernsehen ist man noch Sendezeiten und Co. gebunden und irgendwann läuft auch einfach nichts Interessantes mehr, aber im Internet... Da bestimmt man sein Programm ja selber ;D
Apropos nach der Uni! Die Winter-/Weihnachtspause hat jetzt angefangen und ich freue mich auf ein paar schöne freie und weniger stressige Tage (lassen wir den Fakt, dass ich nach er Pause direkt wieder mehrere Klausuren schreibe, doch erst einmal ungeachtet, ja?) daheim.

Ist der Unikram erst einmal beiseite gelegt und die Tage wieder etwas freier, merke ich dann auch erst richtig, dass es ja Weihnachten ist! In vier Tagen ist schon Bescherung und einige Besorgungen muss ich bis dahin noch erledigen. Sowieso möchte ich mich in den restlichen Tagen jetzt noch so richtig schön weihnachtlich einstimmen mit schöner Weihnachtsmusik, -deko und Geschenke kaufen. Gemütliche Abende daheim mit Tee und Gebäck gehören natürlich auch dazu.

Um euch allen eine kleine Vorfreude auf den 24. Dezember zu bereiten, habe ich hier ein kleines Gewinnspiel für euch. Macht noch schnell mit, morgen lose ich den Gewinner aus!

Anbei noch mein absolutes Lieblingslied für diese wundervolle Jahreszeit ♡ Ich weiß, "What a Wonderful World" ist kein richtiges Weihnachtslied, aber ich finde die durch den Song vermittelte Stimmung so wunderschön weihnachtlich, deswegen höre ich es im Dezember immer so gerne. Und die Version von Rüdiger und Giovanni ist einfach traumhaft schön! ♡♡♡


3. Advent - Pimp your phone! {Giveaway}


Einen wundervollen 3. Advent wünsche ich euch! Ich hoffe, ihr habt alle eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Auch wenn ich momentan nur sehr wenig Zeit für meinen Blog habe, aber so langsam beginnt auch hier die Weihnachtszeit. Habt ihr es bemerkt? Seit heute schneit es auf Petite Saigon! ♡♡♡
Ich habe ja doch ein ziemlich schlechtes Gewissen, dass ich euch die Adventszeit und Vorfreude auf Weihnachten nicht wie letztes Jahr mit regelmäßigen Gewinnspielen versüßen kann, aber heute habe ich mir etwas Zeit freigeschaufelt und mich in ein Café mit Wlan gesetzt, um folgendes für euch möglich zu machen:

Gewinne einen Gutschein für ein personalisiertes Case oder eine Skin auf CaseApp!

Mit CaseApp habe ich schon gute Erfahrungen gemacht. Die Website ist sehr einfach und übersichtlich eingerichtet und die Lieferung ist wirklich blitzschnell. Für die Skin meines MacBooks bekomme ich nach knapp einem Jahr immer noch sehr viele Komplimente und meine Freunde sind alle richtig begeistert von ihr. Möchtet ihr nun auch eine so tolle Skin haben oder eurer Smartphone mit einem individuellen Case schützen? So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:
  • Seid oder werdet Leser meines Blogs via GFC oder bloglovin.
  • Falls ihr noch nicht 18 sein solltet, dann holt euch bitte die Einverständniserklärung eurer Eltern, dass ihr mitmachen dürft.
  • Zu guter letzt hinterlasst ihr mir unter diesem Post ein paar nette Worte und eure Mailadresse, damit ich euch im Gewinnfall auch kontaktieren kann.
  • Das Gewinnspiel ist weltweit ausgerichtet und endet am 20.12.2014 um 23:59 Uhr.

Ich wünsche euch allen viel Glück und drücke euch die Daumen! Vor Weihnachten wird es auf jeden Fall noch ein weiteres, kleines Giveaway geben, also stay tuned! ;)