Dilemma hoch tausend

September 29, 2014 | /

Nein, es geht nicht um das iPhone 6. Der Hype ist groß, so wie immer wenn Apple sein neues Baby bzw. Flaggschiff auf den Markt gebracht hat. Zum Schmunzeln brachten mich auch die Nachrichten von Samsung, dass sie ihr neues Flaggschiff - das Note 4 - im Verkauf nun vorziehen wollen, nachdem das neue iPhone erschienen ist. Man möchte ja sein Produkt noch auf den Markt bringen, bevor er durch das iPhone vollkommen gesättigt ist (Wirtschaftsstudium lässt grüßen :b). Irgendwie witzig wie die ganze (Technik-)Welt auf dem Kopf steht und das nur wegen des neuen iPhones, oder? Ich gebe zu, dass ich ziemlich technikaffin bin. Mich interessieren die technischen Neuheiten schon sehr und wann immer ich vor dem Kauf eines neues Handys, Computers etc. stehe, verbringe ich Stunden und Tage damit, mich richtig in die Materie einzulesen. Ich liebe es auch, darüber mit Freunden zu reden und zu diskutieren. Irgendwie ulkig, oder? Vielleicht kommt meine Affinität zur Technik ja von meinen asiatischen Genen oder so... Wer weiß ;)

Nun denn, in der letzten Woche habe ich mich auf die Suche nach einem neuen Begleiter gemacht. Mein iPhone 4S hat mir zwei Jahre lang gute Dienste geleistet. Ich finde es zwar immer noch schön und funktionieren tut es auch noch ganz wunderbar, aber irgendwie brauche ich nun ein Gerät, was besser an meine Bedürfnisse angepasst ist. Ein größeres Display und leistungsstärkerer Akku wären schön und wünschenswert. Auch wenn ich ein kleiner Apple-Fan bin, so soll es dieses Mal doch kein Apfelgerät mehr werden. Ich finde das iPhone einfach viel zu teuer und momentan habe ich andere Prioritäten, in die ich mein Geld investieren würde als in ein überteuertes Spielzeug. Also was nun?
Android fällt für mich raus. Bei dem kleinen, grünen Androiden und mir ist es einfach keine Liebe. Ich habe es schon öfters mit dem kleinen, grünen Androiden versucht, aber der Funke zwischen uns wollte einfach nicht überspringen. Nach mehreren gescheiterten Versuchen (ein Nexus und HTC mussten dran glauben) habe ich es endgültig aufgegeben. Momentan ganz groß im Rennen sind die Lumina Windows Phones bei mir. Ich habe mir jetzt das Lumina meines Bruders geliehen und probiere es jetzt für ein paar Wochen aus. Ich muss ja wissen, ob mir das fremde Betriebssystem liegt. Wenn ja, werde ich mir Ende des Jahres das windos'sche Flaggschiff holen, wenn nicht, dann bleibe ich einfach bei meinem treuen 4S :)

Ihr seht, es ist ein ganz großes Dilemma. Der Smartphone-Dschungel bietet einem so viele Möglichkeiten, da weiß man gar nicht, wohin man schauen soll! Aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen?
Wie schaut's bei euch so aus? Habt ihr ein Smartphone oder Betriebssystem auf das ihr "schwört"? Was würdet ihr mir empfehlen?

14 comments:

  1. Ich liebe die Art wie du schreibst!
    Obwohl ich gar kein so großer Apfel-Fan bin, hatte ich immer Iphones.
    Du musst mir mal erzählen wie die Umstellung auf ein Windows-phone ist :)

    ReplyDelete
  2. Ich hatte auch eine Zeit lang ein 4S und ich war absolut begeistert, bis es mir dann geklaut wurde und naja, ich wollte mein Geld auch lieber für andere Dinge ausgeben, als für so ein überteuertes iPhone, jetzt hab ich ein S$ von Samsung und bin eigentlich ziemlich zufrieden. Die Akkulaufzeit ist um einiges besser als bei dem 4s, was für mich natürlich von großem Vorteil ist, weil ich oft mit der Bahn unterwegs bin. Eigentlich wollte ich nie wieder ein Samsung Handy haben und Android schon gar nicht, aber ich komme damit um einiges besser klar als ich erwartet hätte :)

    ReplyDelete
  3. Ohje, also ich wäre damit auch total überfordert. Aber da ich in der Hinsicht ziemlich pflegeleicht bin, steht für mich fest, dass ich mir irgendwann einmal, falls mir jemals ein Smartphone kaufen werde (ich hab zurzeit so ein altes Samsung, ohne Bluetooth, Internet, Kamera... nur Sms und Telefonieren kann man damit) ein Samsung Galaxy S3 Mini sein wird. Das hat nämlich meine Schwester und ist ziemlich zufrieden damit. Fällt wohl aber für dich raus weil du kein Android magst :D in diesem Sinne, viel Erfolg beim testen des Windows Phone :) Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
  4. Oh mir geht es da ähnlich wie dir. Seit Wochen versuche ich mich für ein neues Handy zu entscheiden, aber wirklich weiter als bisher bin ich nicht- Die Iphones fallen für mich aber schon einmal weg, wie du schon sagst sind sie einfach zu teuer und dieser ganze Hype turnt mich einfach extrem ab ..
    Die Lumias finde ich auch sehr interessant, mein Vater hat ein solches und nur schon die Kamera ist ziemlich gut.

    Ich wünsche dir auf jeden viel Glück bei deiner weiteren Suche nach einem neuen Handy und hoffe du findest etwas, dass dir zusagt.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Habe das mit Jessica gerade gelesen :( Das ist so traurig und ich glaube es noch gar nicht..

      Delete
  5. Ich bin auch kein Apple Fan. Wenn man all seine Technik vom Äpfelchen hat, mag es ganz nett sein.. nur finde ich gerade das Iphone sehr unflexibel, was die Kommunikation mit Nicht-Apple-Geräten angeht. Seit fast drei Jahren war das Samsung Galaxy S2 mir ein treuer Begleiter. Hat kaum Probleme gemacht und ist bis heute makellos ganz. Nur langsam schwächelt das System, sodass ich mir letzte Woche das Samsung Galaxy Note 3 bestellt habe.
    Einen Erfahrungsbericht kann ich dir daher noch nicht bieten, da es noch nicht bei mir angekommen ist, aber ich Liebe die Größe jetzt schon. :D Mein Handy hab ich die letzten Jahre bereits nicht in meine Hosentasche bekommen, da machen 5,7 Zoll jetzt auch nichts. *lach* Eine Handtasche brauche ich dafür eh. ;)

    Schade das du mit Android nicht warm geworden bist, denn das ist das Betriebssystem, auf das ich schwöre. :)

    Liebst
    Selly
    von SellysSecrets

    ReplyDelete
  6. ich hab auch ein 4s und liebe apple :D kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, mal ein anderes smartphone zu haben.. und android mag ich auch nicht so haha

    liebe grüße aus kopenhagen :)

    ReplyDelete
  7. mit Samsung ist man eigentlich immer auf der guten Seite ;)
    Ich mag deinen neuen Eintrag wirklich sehr ^^

    ReplyDelete
  8. Ich besitze ein iPhone 5 und wurde immer von den meisten meiner Freunde belächelt von wegen, Apple ist kacke, das Geld nicht wert, geht schnell kaputt, etc. etc. Naja ok, eigentlich sind die Apple Produkte maßlos überteuert aber ich hatte ein tolles Angebot gefunden. Und nun, nach knapp einem Jahr, ist es schon 100 mal runter gefallen, auf Treppen geknallt, unter ein Auto geschlittert und erst letzte Woche ins Wasser gefallen. Tja, funktioniert noch Top, ohne Macken. Ich bin höchst zufrieden und werde nach dem unfreiwilligen Bad des Handys nicht mehr belächelt ;D
    Liebst,
    Farina

    ReplyDelete
  9. Hihi, also ich bin nicht sonderlich technikaffin und insofern leg ich auch keinen sonderlich großen Wert auf ein megasuperduper Smartphone;) Hab das Samsung Galaxy s4 mini und bin damit voll und ganz zufrieden, nachdem ich davor das Galaxy Young hatte, ist das schon eine enorme Steigerung und da ich mit meinem Handy nicht viel mache außer whatsappen, instagrammen und telefonieren reicht das voll und ganz für meine Bedürfnisse. Ich brauch bald nen neuen Laptop und bin jetzt schon völlig überfordert von der Auswahl, nur dass es wieder ein Lenovo werden soll weiß ich bisher :D

    ReplyDelete
  10. Was so was angeht, kenne ich mich null aus!
    Ich bin mit meinem iPhone sehr zu frieden und war bei der letzten Entscheidung für ein neues Handy auch vieeeel zu faul mich an was anderes gewöhnen zu wollen... grad weil ein paar meiner liebsten Apps nur wirklich gut mit IOS laufen...
    Generell bin ich eh nicht so der Technikfreak, das Zeug muss für mich einfach nur funktionieren. ;)

    ReplyDelete
  11. empfehlen kann ich dir leider kein handy, da ich auch seit zweieinhalb jahren ein iphone 4s habe und immer noch vollkommen zufrieden damit bin - mich wunderts, dass es noch geht, nach dem, was es alles miterlebt hat - auf steinböden gefallen, ins klo gefallen, solche sachen eben ... aber mit dem akku hast du recht, der ist echt nicht das beste :D

    Liebe Grüße,
    Bea von
    fantasy-meets-reality.blogspot.com

    ReplyDelete
  12. Liebe Ina, jaa du siehst es bereits, mein neuer treuer Lieblingbegleiter den ich seit längerer Zeit schon anschmachte. :D
    Apple, eindeutig Apple. Auch wenn mich deren Strategie langsam wirklich nervt. Mein iPhone ist mittlerweile nur am Stocken und lässt sich sehr viel Zeit zum Laden. iOS 8 kann ich vergessen. Jedoch ist Apple "idiotensicher", mit allen anderen Betriebssystemen komme ich leider nicht mehr zurecht, bzw. bin nicht damit vollkommen zufrieden.
    Das neue iPhone 6 finde ich häßlich. Es erinnert mich zu sehr an einen Abklatsch von Samsung und HTC Mix, nichts Ganzes, nichts Halbes und viel zu groß! Einlassen würde ich mich noch auf ein iPhone 5s, aber wenn Apple weiterhin sein Design und sein System umstellt auf "superduperXXLx45987345" Smartphone und dafür dann auch noch 530498346785€ verlangt. Bye Apple! Nokia willkommen. :D

    Liebe Grüße,
    Lani
    Blogged with Milk Tea

    ReplyDelete
  13. first world problems indeed XD ... ich schwöre auf android. für mich kommt nichts anderes infrage. und nichts geht über samsung smartphones. das habe ich vor jahren bereits erkannt als ich das handy meines exverlobten öfter mal verwendet hab. ich mochte die einfache bedienbarkeit, geschwindigkeit und die optionsvielfalt. apple ist dooooof. XD

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡