smart shopping

August 9, 2014 | / /

Wie macht ihr das so beim Shoppen? Schlagt ihr sofort zu, wenn euch ein Teil gefällt? Und muss es euch so richtig, richtig gefallen oder reicht schon ein kleines Mögen, um euch zum Kauf zu bewegen?
Ich gebe zu, dass ich ein kleiner Sparfuchs beim Shoppen bin. Ich war von kleinauf schon immer sehr sparsam - manchmal sogar schon geizig - und auch heute achte ich immer noch sehr auf den Preis beim Einkaufen und Shoppen. Ich kaufe prinzipiell nichts, was nicht reduziert ist, und selbst dann muss es schon eine ziemlich starke Reduzierung sein. Und Liebe! "Liebe?" wird sich der ein oder andere jetzt bestimmt fragen. Ja, Liebe. Wenn ich ein Teil sehe, muss es Liebe sein, damit ich es kaufe. Es muss mir also so richtig gut gefallen und in dem Moment weiß ich einfach, dass ich ohne das Teil nicht kann. Neben Liebe gibt es bei meinem Shoppingverhalten noch das Verliebtsein. Wenn ich verliebt bin, finde ich ein Teil ganz nett, muss es mir aber im ersten Moment nicht sofort kaufen. Meistens warte ich dann mit der Entscheidung einen Tag, schlafe eine Nacht darüber und wenn ich in den nächsten immer noch an das Teil denken muss, dann gehe ich noch einmal raus und hole es mir.

Durch das Bloggen hat sich mein Konsumverhalten definitiv verändert und ich gehe jetzt öfter (und auch lieber :b) shoppen als früher. Nichtsdestotrotz ist der Preis immer noch entscheidend bei mir. Die Schuhe, die ihr oben seht, gehören alle zu meinen liebsten Paaren und sie haben noch eine weitere Gemeinsamkeit: ich habe sie alle im Sale gekauft. Wenn der Preis nicht rot ist, kann ich mich einfach nicht dazu überwinden, das Teil zu kaufen... ^^' Auch wenn ich online shoppe, tue ich das sparsam. Bevor ich eine Bestellung auslöse google ich immer nach Gutscheinen, die mir vielleicht den Versand ersparen etc. Dabei bin ich oft auf Seiten wie deals.de unterwegs und versuche mit ihren Gutscheinen noch ein paar Euros zu sparen.

Wie ist euer Kaufverhalten so? Seid ihr Sparfüchse oder achtet ihr eher weniger auf den Preis? Das würde mich doch einmal sehr interessieren :)

25 comments:

  1. Das erste paar oben links trifft genau meinen Geschmack ^-^
    Liebe Grüße Sophie :*

    ReplyDelete
  2. Gut Ding will Weile haben - so heißt es doch (^__^). Investitionen wollen alle wohl bedacht sein. Allerdings kommt es bei mir auch oft vor, dass ich zu lange überlege und das Objekt der Begierde (selbstverständlich im Sale xD) dann ausverkauft ist.
    Ärgere mich auch sehr darüber, dass ich den Haupt-Sale hier Deutschland verpasst habe. Als ich mich gestern mal so umgeschaut habe, waren die meisten Kleidungsstücke zwar schön runtergesetzt, aber beim genauen hinsehen hier und da an mehreren Stellen beschädigt - eingerissen, aufgerauht, fleckig. Sowas sollte man seinen Kunden eigentlich nicht mehr zumuten (-__-)°... solche Stücke gehören aussortiert!!

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    ReplyDelete
  3. Das kommt mir so bekant vor! :D
    Ich gucke auch immer erst im Sale. Und teurere Sachen müssen mich wirklich 100% überzeugen!
    xx

    ReplyDelete
  4. Wundervolle Schuhe! Nice. ♥
    Love your style. please look:
    http://bb-foxy.blogspot.de/
    Love, BBfoxy

    ReplyDelete
  5. Ich bin auch ein ziemlicher Sparfuchs. Was vielleicht daran liegt, dass ich noch nicht so viel eigenes Budget habe :-D

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    ReplyDelete
  6. Ich achte immer voll auf den Preis. Ist manchmal echt schrecklich! Ich kaufe auch Sachen, die nicht im Sale sind, aber dann müssne mir die Sachen auch richtig gefallen und ich weiß, dass ich dieses STück brauche oder auch oft anziehen werde.
    Wenn ich shoppen gehe, kommt es ziemlich häufig vor, dass ich etwas sehe, das mir eigentlich gefälltm ich aber nicht weiß, ob ich es kaufen soll oder nicht und denke dann, hmmm... eher nicht. Am Ende vom Tag will ich es aber doch haben und laufe den ganzen Weg zurück zu dem Laden und kaufe es doch. XD
    LG Thi

    ReplyDelete
  7. great boots:) x
    Bianka
    http://ruhamania.blogspot.hu/

    ReplyDelete
  8. Mein Kaufverhalten hat sich seit dem Bloggen auch sehr verändert. Ich kaufe mehr als früher, jedoch nicht mehr ganz so sehr "nach Lust und Laune". =) Wenn ich online shoppe, halte ich auch immer nach Schnäppchen und Gutscheine Ausschau, genauso wie du! :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    ReplyDelete
  9. Finde es ziemlich gut, dass du so darauf achtest! Ich glaub ich kaufe manchmal viel zu unüberlegt und trage manche Teile dann viel zu selten, bei teureren Produkten versuche ich aber auch immer stärker drauf zu achten, schöner Post, regt zum nachdenken an!
    Ich habe einen neuen Blog gestartet und würde mich wirklich freuen, wenn du mal vorbei schaust :)
    Liebste Grüße, http://beginning-of-today.blogspot.de <3

    ReplyDelete
  10. mh, ich denke auch dass sich mein kaufverhalten durch das bloggen sehr verändert hat. und zwar kaufe ich bewusster ein, achte auf it-pieces (die mir WIRKLICH gefallen) und kaufe bewusster auch auffälligere teile. bloggen macht selbstbewusst, was mode angeht. finde ich :)

    und hast du das rosafarbene maxikleid nochmal bei H&M gefunden?

    lg
    dahi

    ReplyDelete
  11. Ohje wenn ich deinen Post lese bekomme ich ja fast ein schlechtes Gewissen :D waren am Freitag in Düsseldorf shoppen und hab an meinem Shopping-Verhalten vieles "gebrochen". Also erstens mal wollte ich maximal 50 € ausgeben (hab 30€ mehr ausgeben) und in Second-Hand Läden vorbei schauen (weil ich die eigentlich total liebe). Habe aber beideis nicht eingehalten. :D das war aber eher die Ausnahme. Also wie du herauslesen kannst, mache ich mir immer ein Budget, egal ob auf Reisen oder sonstig, und kaufe gerne second hand :) ansonsten mache ich mir auch immer Listen was ich denn unbedingt brauche/will. Das klappt dann einfach besser und mein Konsum ist nicht so unkontrolliert. Aber es kommt trotzdem vor das ich mich sofort in etwas verliebe und dann kaufe, auch wenn es nicht in mein Budget oder so passt, dass ist dann aber echt extrem geil :D hoffe du verstehst meinen kauderwelsch hier XD und nochmal sorry das es nicht geklappt hat mit dem Treffen :( aber ey Umzug ist echt stressiger als ich dachte! :O :D

    Allerliebste Grüße <333

    ReplyDelete
  12. Natürlich vergleiche ich auch die Preise und online ist das ja kein Ding. Die braunen Boots sind so genial.

    Liebst Minnja
    www.minnja.de

    ReplyDelete
  13. Tolle Sachen hast du da! :)
    Ich gehe gerne shoppen, achte aber auf den Preis und warte auch mal länger, in der Hoffnung dass die Stücke auch im Sale auftauchen.

    ReplyDelete
  14. Ich schlage auch super gerne Schnäppchen und online geht das ja super einfach! Die braunen Botts sehen großartig aus!


    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    ReplyDelete
  15. Hehe, geht mir ähnlich. Ich kaufe zwar auch Sachen, die nicht reduziert sind – warte aber auch mal länger, um Preise zu vergleichen oder den Sale abzuwarten. :)

    Liebe Grüße,
    Sara.

    http://saritschka.blogspot.com

    ReplyDelete
  16. Ich bin da sehr ähnlich wie du. Ich kaufe mir auch selten Klamotten, die über 20 Euro liegen.
    Jetzt hat es sich ein wenig gelockert, weil ich langsam mehr Wert auf Qualität, als auf Quantität lege.
    Mir gefallen alle deine Schuhe da oben sehr gut :) Gutes Schnäppchen hast du sicherlich gemacht :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    ReplyDelete
  17. Ich kaufe definitiv zuviel. Ich versuche immer drauf zu achten, die Sachen günstig oder im Sale zu bekommen, aber oft klappt das dann doch nicht. Deshalb lege ich immer zwischendurch ein Kaufverbot ein :-) Damit das nicht Überhand nimmt, und ich alles erst mal trage, was ich habe.
    Ich finde die weißen Sandalen so schön!
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    ReplyDelete
  18. Ich wünschte ich wäre ein Sparfuchs, das würde einiges erleichtern. Ich kann mich meistens nicht halten und muss immer irgendwas mitnehmen. Schlimm, vor allem wenn man sparen will.

    Muss mich gezielt von Kaufhäusern fern halten hehe.

    Liebe Grüße,
    Mindbroken

    ReplyDelete
  19. Hm also bei mir ist es mal so, mal so: Manchmal kaufe ich was mir auf Anhieb gefällt und andere Male überlege ich es mir ganz genau.. Also Situations- und Stimmungsabhängig und natürlich kommt es auch auf meinen Kontostand an :)

    Liebe Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    ReplyDelete
  20. ich bin eig genauso wie du :) ich gönn mir nur sehr selten klamotten über 20 euro
    und wenn ich das tue gefallen mir die klamotten auch unglaublich gut ;P
    lg ;*+

    ReplyDelete
  21. Ohh mein Gott, die Schuhe sind der Wahnsinn :))

    Liebe Grüße
    Sabrina
    http://sabrinafriedhof-fotografie.blogspot.de/

    ReplyDelete
  22. Schöne Schuhe, genial. Ich liebe günstige und schöne Dinge, so warte ich :)

    ReplyDelete
  23. Hallo Liebes,

    gerade gibt es ein Gewinnspiel auf meinem Blog zusammen mit
    ShoeVita - du hast die Möglichkeit einen 50,- EUR Gutschein zu
    gewinnen und alles was du dafür tun musst, ist deinen eigenen
    Schuh zu designen. Hört sich das nicht klasse an?

    Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust und mitmachst!

    Liebe Grüße an dich, Laura ♡

    ReplyDelete
  24. Those are really great!! :) Visit me too at http://ginnywhowanders.blogspot.com

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡