I am ready for summer {OOTD}

cap: Vans / top: FASHION5 / shorts: ONLY / flip flops: H&M

Heute gibt es zwischen den ganzen euphorischen Urlaubsposts einen etwas modischeren Beitrag. Ist euch auch schon einmal aufgefallen, dass sich die Leute im Urlaub ganz anders kleiden als sonst? Zumindest ist mir das aufgefallen und ich behaupte jetzt einfach einmal, dass es wirklich und immer so sei. Viele bei uns in der Umgebung hatten wirklich nichts Stylisches an. Man setzt lieber auf praktisch und gemütlich als auf schön herausgeputzt. Für mich kann ich sagen, dass ich im Strandurlaub gänzlich auf Makeup verzichte. Ich finde es schon anstrengend und zeitaufwendig genug, sich überall mit Sonnencreme einzucremen, da verzichte ich auch gerne auf Foundation und Eyeliner. Kleidungstechnisch ist es bei mir aber nicht allzu anders als hier. Abgesehen davon, dass es hier natürlich nur selten so warm ist, dass ich so kurze Sachen tragen könnte...

Wegen der Hitze habe ich es auf Fuerteventura bevorzugt, luftigere Oberteile anzuziehen. Dieses Outfit habe ich besonders gerne getragen. Das Oberteil ist schön luftig und passt durch den lässigen Aufdruck  "I am ready for summer festival" perfekt zum Strandflair. Das Top habe ich von FASHION5 (hier) und habe es am liebsten mit meiner dunklen Jeansshort kombiniert getragen. Geschlossene Schuhe trägt man bei dem Wetter natürlich auch nicht und obwohl ich eigentlich sonst keine Flipflopträgerin bin, habe ich im Urlaub einfach jeden Tag welche getragen. Soweit zum Thema Urlaubsmode!

Im Urlaub bin ich auch auf den Geschmack von Caps/Snapbacks gekommen. Die hier ist von Vans und ich finde sie unheimlich stylisch und toll für den Sommer. Der floral print soll dieses Jahr ja weiterhin in sein und auf der Cap macht er sich ganz hervorragend. Früher fand ich immer, dass mir Kappen nicht standen, aber seitdem ich den Pony habe und bei diesen breiten Snapbacks, muss ich mir meine Meinung noch einmal überdenken... Im Urlaub war die Cap nicht nur ein cooles Accessoire sondern auch sehr praktisch, da sie meinen Kopf vor direkter Sonnenbestrahlung geschützt hat.

19 comments:

  1. Ich beneide dich für den sonnigen Urlaub! Hoffe du hast/hattest ganz viel Spaß! Urlaubskleidung soll meiner Meinung nach auch bequem sein, da ist es wirklich nicht schlimm, wenn man mal "umgestylt" rumläuft. Zumal sich das auch wirklich ekelig auf der Haut anfühlt mit poorenverschließender Foundation. Da kommen die Sonnenstrahlen und Vitamin D gar nicht bis auf die Haut.
    Liebe Grüße,
    Lani <3

    ReplyDelete
  2. So ein toller Urlaub, kann es kaum erwarten übernächste Woche auch wieder in die Sonne abzuhauen! :) Dass sich die Leute anders im Urlaub kleiden stimmt vollkommen denke ich! :)

    Liebst,
    Tamara

    ReplyDelete
  3. Ich hoffe, dein Urlaub war gut zum Erholen - ich könnte auch mal wieder ein langer Wochenende vertragen :D
    Deine Mütze finde ich ja mal wunderbar (:

    Liebst, Neele von Royalcoeur ♥

    ReplyDelete
  4. Fernweh~
    hach ja xD Also ich stimme dir voll und ganz zu, dass man sich im Urlaub anders anzieht. Oft passt man sich auch den klimatischen Verhältnissen des Urlaubsortes an. Ist bei mir genauso. Nur dass ich im Urlaub mehr auf meine Kleider achte lol Ich wechsel auch öfters die Klamotten oder ziehe Abendkleider für Spaziergänge an...weil, naja, Fotos und so xD Ist eigentlich total dämlich, aber joa..mir macht's Spaß haha Find deine Cap übrigens voll toll *_*

    ReplyDelete
  5. ja du bist bereit für den sommer, hier lässt aber noch auf sich warten :(

    Lady-Pa

    ReplyDelete
  6. total schöner bericht :D
    ich will auch so gerne dahin, vorallem weil es hier in deutschland so kalt ist >.<

    ReplyDelete
  7. Sonne warm oh wie bin ich neidisch! Einfach herrlich Deine Bilder! Mir ist so kalt hier...

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    ReplyDelete
  8. Toller Look! Im Urlaub verzichte ich auch immer vollkommen auf Make-up, aber dafür verwende ich immer eine extra Portion Sonnencreme. Outfit technisch mag ich es bequem und luftig, so wie du eben ;) .

    Liebe Grüße
    Jessy

    ReplyDelete
  9. Perfektes Urlaubsoutfit :)
    Wenn ich verreise, ziehe ich mich eigentlich nicht so anders an. Ich trage im Alltag auch nicht wirklich Make-Up, sondern eig immer Augenmake-up und manchmak Lippenstift. Darauf verzichte ich aber auch, wenn ich zum Strand gehe oder so. :)
    Als ich letztes Jahr in Barcelona war, habe ich auch öfters mal Flip-Flops getragen, weil man bei denen einfach keinen Sumpf im Schuh bekommt, wenn es regnet. XD Es hat auch so gut wie jeden Tag geregnet, aber es war trotzdem warm. :) Deswegen Flip-Flops XD
    LG Thi

    ReplyDelete
  10. VANS for the world!
    Ich habe auch 4 Paar Vans, allerdings keine Cap, dafür bin ich zu alt. :D
    Aber an dir gefallen mir Cap und Uhr sehr gut! :)

    Viele Grüße
    Matthias (snapshopped.com)

    ReplyDelete
  11. Wunderschönes Urlaubsoutfit. Genau so würde ich auch bei warmen Wetter an den Strand gehen. Bei mir ist es auch ähnlich wie bei dir. Im Urlaub trage ich kaum Make-Up. Wenn dann mal am Abend zum Weggehen vielleicht.
    Liebe Grüße, Sarah

    http://rosengold.blogspot.de

    ReplyDelete
  12. Deine Bilder machen richtig viel Lust auf Urlaub, dein Top finde ich wirklich zuckersüß!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    ReplyDelete
  13. Vielen Dank, das freut mich.
    Ja, aber zum jetzigen Style würde das absolut nicht mehr passen, glaube ich. ;D
    Und irgendwann muss man ja auch mal etwas seriöser rüberkommen. ;)

    Im Juli bin ich wieder in Deutschland, dann bin ich also wenigstens ein Stück näher. ;D
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    Matthias

    ReplyDelete
  14. Die Sonne scheint <3 und ich bekomme Urlaubsstimmung:-) Da hast Du Dir genau die richtige Zeit gewählt, hier ist es noch sehr wechselhaft. Auch ich kleide mich im Urlaub etwas anders als sonst.
    Ich wünsche Dir viel Spass und Sonne :-)
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    ReplyDelete
  15. Dankeschön für deinen süßen Kommentar! Das freut mich. :) x Beim Strandurlaub schminke ich mich auch nur Abends zum Weggehen. Tagsüber würde bei mir nur alles verlaufen durch die Hitze. Ich mag das Gefühl von Sonnencreme auf der Haut überhaupt nicht, aber das lässt sich bei mir leider nicht vermeiden und wenn ich mir vorstelle darüber meine Puder etc. aufzutragen, dann weiß ich nicht ob ich das aushalten würde. :D Da bleibt doch dann der ganze Sand hängen. :D xx

    ReplyDelete
  16. ich weiß genau was du meinst XD als ich damals in lloret urlaub gemacht hatte
    hab ich mich komplett anders angezogen bzw mich mehr getraut zu tragen, weil ich immer sachte
    "hier kennt mich eh keiner" und an sich die leute auch entspannter waren
    ich liebe strandurlaube einfach..es ist bestimmt traumhaft am meer zu leben..hach fernweh ;(
    lg ;**

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡