asian & kawaii | We Got Married

March 2, 2014 | / /

♡ Herzlich willkommen zur nächsten und dieses Mal pünktlichen Ausgabe der Rubrik asian & kawaii! 

Wer sich von euch ein bisschen in der Kpop-Welt auskennt, wird die Band und beiden Sänger am Ende mit Sicherheit kennen. In dem Video seht ihr einen alten Auftritt der koreanischen band CN Blue, von der ich ja bekanntlich ein großer Fan bin. Die hübsche Sängerin im Duett ist Seohyun von Girls Generation. Die beiden haben 2009 in der Variety Show "We Got Married" teilgenommen, die ich euch heute etwas näher bringen möchte. Ich habe die Show damals geliebt und vielleicht befindet sich ja unter euch auch der ein oder andere Fan... :)


In We Got Married - abgekürzt WGM - geht es um fiktive Paare aus berühmten Kpop-Stars. Die Stars sind in der Show "miteinander verheiratet" und gehen zusammen auf Dates, beziehen ein (für die Show) gemeinsames Heim etc. Der besondere Anreiz in der Show liegt darin, dass es eben Kpop-Stars sind, deren vermeintliches Liebesleben man auf dem Bild beobachten kann. In der Kpop-Welt ist es den Stars mehr oder weniger untersagt, ein Liebesleben zu haben, und WGM lässt es eben so wirken, als würden sie das Unmögliche möglich machen. Vor allem behaupten die Produzenten der Show, dass alles ohne Skript wäre, was die Fans natürlich hoffen lässt, dass aus dem "onscreen couple" vielleicht doch noch ein echtes werden könnte.

Das oben eingebettete Video zeigt euch eine der schönsten Momente meines Lieblingspaares: Yonghwa und Seohyun oder kurz das YongSeo Couple. Ich fand die beiden damals unheimlich süß zusammen, weil sie so vorsichtig und verschüchtert waren und erst langsam miteinander warm geworden sind. Mein absolutes Lieblings- und Traumpaar! Ich warte ja immer noch auf den Tag, wo die Nachrichten erscheinen, dass die beiden nun auch im echten Leben ein Paar sind! :b
Ich habe insgesamt auch nur zwei Paare verfolgt und danach die Show nicht mehr geguckt, weil mir das neue Format nicht mehr gefallen hat. Angefangen hat bei mir alles mit dem Adam Couple, das aus Ga In von den Brown Eyed Girls und Jo Klon von 2AM bestand. Die beiden waren einfach unglaublich witzig und wenn ihr einen guten Lacher braucht, dann kann ich euch dieses Paar nur empfehlen! Und ja, durch sie bin ich dann auch auf mein heißgeliebtes YongSeo Couple gekommen 


Wenn jemand von euch jetzt Lust auf We Got Married bekommen hat, dann habe ich hier einen Link für euch, wo ihr euch alle Folgen des YongSeo Couplet mit englischen Untertiteln anschauen könnt. Ich schaue mir meine Lieblingsepisoden auch ab und an immer wieder an, weil ich einfach nicht genug bekommen kann  ♡ ♡
Hier der Link: We Got Married - YongSeo

8 comments:

  1. Oh die sind so ein süßes Paar! Die habe ich alle schon gesehen aber Heechul würde ich mir zu gerne anschauen :3 Den Mag ich sehr gerne und Amber von f(x) wurde auch bestätigt, darauf bin ich auch sehr gespannt.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh wie schade, "nur" als MC? Dachte sie bekommt ihre eigene Staffel :( Obwohl ich mir bei Amber nie sicher bin ob sie wirklich auf Jungs steht.. ;) Sie erinnert mich immer etwas an die Sailor Starlights.

      Delete
  2. "In der Kpop-Welt ist es den Stars mehr oder weniger untersagt, ein Liebesleben zu haben[...]"
    Ich verstehe was du meinst, in Asien ist das ja gerade noch schwieriger, weil sie ja alle quasi "Idole" sind. Find ich irgendwie schade, wer weiß was so hinter den Kulissen abgeht :o Jaja, und irgendwann kommt das dann als Skandal raus, blabla :D Haha, irgendwie kann ich mir das so richtig gut vorstellen.

    Und zum Thema Tee: Ja, der Teefilter ist für losen Tee. Das Tee-Ei aber auch. Aber ich bevorzuge den Teefilter schon eher weil sie eben so offen gebaut sind... geht schneller. Einfach Teeblätter rein und dann Teefilter in das Glas, feddich :D Ein "günstiges" Tee-Ei geht ziemlich schnell kaputt (deswegen hab ich auch ein relativ teures) und es ist immer ein kleiner Aufwand, die Blätter reinzutun und dann das Ei zu verschließen ... Bei Teefiltern glaube ich, dass man da ruhig zu den "billigeren" Varianten zugreifen kann, wahrscheinlich werden die 'nur' schneller Braun und färben sich ab, aber sonst sollten die nicht schnell kaputt gehen.

    ReplyDelete
  3. das mit dem winkel im video ist genial :D

    ReplyDelete
  4. die idee ist aber schon echt verrückt ... ich hab gedacht dass korea nun ein wenig liberaler geworden ist, aber irgendwie klingt das immernoch alles ziemlich verschüchtert ^^ aber lustig schon, ja. so ein bisschen koreanischer bachelor, aber nuuur ein bisschen. ich kann mir aber auch nicht wirklich vorstellen, dass das nicht scripted reality ist ...

    ReplyDelete
  5. oh ja, mach den kleinen mädchen auf dem abiball konkurrenz, ich würd das auch machen XD sind ja alle selbst schuld wenn sie nicht in knallroten abendkleidern auftauchen :) (das war meine farbe auf meinem abiball :D)

    ReplyDelete
  6. Ich kenne mich ja da überhaupt nicht aus, dachte nur gerade im ersten Moment du hättest vllt geheiratet wegen dem Blogtitel ;)

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡