SYOSS mixing colors

March 4, 2013 | / /

{DE} Nun, wie kann man einen schönen, entspannten zu Hause besser verbringen als mit den obigen Produkten? Ja, es war wieder soweit! Ich habe mir wieder die Haare gefärbt! :D Meine letzte Tönung(!) war vor so ziemlich einem Jahr und obwohl ich meine schwarzen Haare sehr gerne habe, war mir einfach wieder nach ein bisschen mehr Farbe zumute. Vielleicht war das auch mein Instinkt, der da gegen die trostlosen, grauen Wintertage gesprochen hat...

{EN} Is there any better way than spending a lazy, relaxing Sunday with the products above? Yes, it has been some time but yesterday I finally died my hair again! :D If I am not mistaken, my last tinting almost a year ago. It is not that I don't like my black hair, I actually like it a lot, but somehow I just felt like adding a little bit more of colour into my life. May it was just my subconscious rebelling against the cold, grey winter days...


{DE} Färben ist bei meinen Haaren keine einfach Angelegenheit. Mein Haar ist sehr dunkel und nimmt die Farbe immer nur sehr schlecht an. Bis jetzt war ich mit den Färbungen von Garnier immer am zufriedensten, aber auf die vielen Empfehlungen von meinen asiatischen Freunden hin habe ich mich dieses Mal an die noch recht junge Marke SYOSS gewagt. Meine Patencousine benutzt immer die SYOSS-Färbungen und ihre Ergebnissen waren auch immer ziemlich gut. Bei Rossmann gab es die neue SYOSS Mixing Colors Reihe letzte Woche im Angebot für nur 2,99€ (diese Woche gibt es sie für 3,99€) und da musste ich wirklich nicht lange überlegen. Entschieden habe ich mich für die Farbe 6 - 27 Rot-Kupfer / Metallic. Bis jetzt hatte ich immer nur Rot- und Kupfertöne in meinem Haar und ich fand, dass das eigentlich auch immer ganz gut zu mir gepasst hat ^^

{EN} Dyeing my hair is not an easy thing to do. As you might have already noticed an various photos, my hair is dark black and it is a well known fact that dark hair absorbs colours really bad. Until now I have been had my best success with the Garnier colourations but because a lot of my Asian friends recommended me SYOSS I gave it a try this time.  My cousin Kim uses SYOSS and her colourations have, in my opinion, always been a success. Rossmann had the new SYOSS Mixing Colors line on sale for 2,99€ last week (this week it is on sale for 3,99€) and well, it didn't take too long until the colouration found its way into my shopping bag. I chose the color 6 - 27 copper red / metallic because I usually stick to reddish colours when dyeing my hair ^^



Inhalt / Content :
  • 1x Auftragsflasche mit Entwicklermilch / 1x bottle for application with a special liquid
  • 2x Farbtuben / 2x colour tubes
  • 1x Farbschutzconditioner / 1x conditioner for colour protection
  • 1x Paar Schutzhandschuhe / 1x pair of gloves
  • 1x Gebrauchsanweisung / 1x directions for use


{DE} Und das ist das Ergebnis von gestern! Meine Haare haben die Farbe wirklich super aufgenommen und ich hatte schon lange keine so intensive Farbe mehr! Ich muss aber dazu gestehen, dass ich die Colouration nicht 20 - 30 Minuten habe einwirken lassen sondern ca. 50 Minuten. Aber das mache ich immer beim Färben und bei meinen anderen Farben war nach 1 Stunde einwirken der Farbeffekt selbst noch nicht so stark! Wenn kein direktes Licht drauf scheint, wirkt das Rot aber auch nicht so extrem und meine Haare wirken dann immer noch recht dunkel. Also ich laufe schon nicht als kleiner Rotschopf oder Pumuckel rum ;)

{EN} And for those of you who have been dying to see yesterday's results: Tadaaa! I can't remember when my hair has been colourful the last time! It absorbed the colour perfectly and my hair is all red and shiny now. What an intensive colour! But I have to admit that I didn't let the colouration for 20 - 30 minutes but about 50 minutes on. But I always do that when dyeing my hair I haven't had such results ever before even when letting the colouration soak in for an hour! But don't worry, I am not walking around as a redhead now. If there is no light shining directly onto my hair, it still looks pretty dark. But I love my new shiny, glossy hair!!


Was denkt ihr? Gefällt euch meine neue Haarfarbe?
Habt ihr schon einmal SYOSS-Produkte ausprobiert?

hair colour: Mixing Colors by SYOSS

8 comments:

  1. Ah süße, ich war ja krank und darf noch kein Sport machen, und dazu noch die Klausuren grad, aber ab nächste Woche ist es endlich soweit und ich freu mich irgendwie total drauf :D

    Ui, neue Haarfarbe, schick schick. Ich hab mal auch Syoss benutzt, hab mir die Spitzen ja mal blondiert und ich fand die soooo grässlich. In meinem Freundeskreis hat aber auch niemand gute Erfahrung mit diesen Produkten gemacht, sowie die ganze Beautyserie, sie machen so sehr die Haare kaputt, die Farbe da ist aber immer sehr stark das stimmt..aber ich will ddir ja keine Angst machen, nur schau mal nach und sei vorsichtiger mit diesen Produkten. :*

    Fuehl dich umarmt, meine liebste <3

    ReplyDelete
  2. Sehr hübsch!

    Btw liebe ich deinen Blog total <3

    ReplyDelete
  3. sieht sehr schön aus an dir :-)

    ich vertrag das schampoo von syoss nur leider gar nicht. daher mag ich die marke entsprechend natürlich eher weniger haha

    ReplyDelete
  4. Nein, generell Syoss.. :/
    Oh Hässchen, das macht nichts, kenn das auch selber gut und ja unter der Woche kann ich mich auch höhstens zu Sit Ups zwingen, weil ich auch sehr langen Tag hinter mir habe, aber am Wochenende beim langsam kommenden Fruehlingswetter ne runde laufen..ah herrlich! <3

    ReplyDelete
  5. Hey!Danke ertsmal für dein liebes KOmmi!
    Mag deinen Blog auch sehr gerne!
    Soll ich dir mal was sagen, ich hasse meine "jawline"!:D ich würde alles dafür geben so ein süßes Kinn wie deins zu haben :)
    <3

    ReplyDelete
  6. Hallo Ina,

    danke fürs Mitmachen beim Gewinnspiel bei http://honeylaceandsugar.blogspot.de/. Dein Blog mag ich sehr und ich bin nun deine neueste Leserin!

    LG

    Ira

    http://honeylaceandsugar.blogspot.de/

    ReplyDelete
  7. Amazing hair color, the tone is so shiny yet lovely. :)
    Gladly followed through GFC & have an amazing day!

    ReplyDelete
  8. Deine Haarfarbe sieht erfrischend aus. Ich traue mich nicht, mir die Haar selbst zu färben. Ich habe damit schlechte Erfahrungen gemacht. Einmal hatte ich den falschen Ton gewählt. Mein Friseur musste sie mir dann entfärben. seit dem lasse
    ich nur noch den Fachmann dran.

    Hübsche Blog, werde dich wieder besuchen ;)
    LG Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡