My latest addiction

January 12, 2013 | / /
"We aim to please."


Yes, I admit it! I'm totally addicted to the popular British novel Fifty Shades of Grey by E.L. James! It has been some time since I have last been so into reading. I used to read a lot when I was younger, but as I got older I somehow stopped reading. My last "phase" has been with the Twilight series by Stephenie Meyer and now it is all about Christian Grey and Anastasia Steele!! It has only been 6 days and I already finished the second book today! And it only took my so "long" because I have an awful lot to do for uni... But anyway, the pace I'm reading at really does come near to my former Twilight-phase!

There is so much I would like to say about this book (or should I say "these books" as it is a trilogy?) but I don't wont to spoil those of you who haven't read it yet. I did some research while reading Fifty Shades though because there was one thing that bothered me all the time and my research confirmed my thoughts. E.L. James' novel is based on a Twilight fan fiction and that explains why some things felt familiar and why I always had to think of Bella and Edward. Sometimes I even thought that it was too much like Twilight, for instance the similar habits of the characters of Christian Grey and Edward Cullen (inhaling scents, reading thoughts [but it is nothing like Edwards mind reading though!!] etc.).

But despite the small flaws that I see in this novel, I strongly recommend it! I think, similar to Twilight, it fits into our current time and mood and that is the reason why it is so popular with the masses. I even can't say why I suddenly started reading it. It may be even because I heard so much about it and wanted to see it for myself. It is definitely an addiction though and you shouldn't start reading it when you are short on time (like me, haha) :b

Ich gestehe! Auch ich bin nun dem britischen Bestseller Fifty Shades of Grey von E.L. James verfallen! Es ist schon ein Weilchen her, seitdem ich so viel gelesen habe. Um genau zu sein, war meine letzte Phase meine Twilight-Phase, wo ich die Bücher von Stephenie Meyer gerade nur so verschlungen habe. Aber nun dreht es sich nicht mehr um Edward und Belle sondern um Christian Grey und Anastasia Steele!! Ich habe die Trilogie gerade einmal 6 Tage und habe trotz Unistress heute das zweite Buch zu Ende gelesen ._.

Es gibt so vieles, was ich euch zu dem Buch sagen möchte, aber ich möchte denen, die es noch nicht gelesen haben, nichts vorwegnehmen. Beim Lesen ist mir jedoch eine Sache sehr stark aufgefallen und meine kleine Recherche hat meine Vermutungen dann bestätigt. Fifty Shakes basiert auf einer fan fiction des Bestsellers Twilight. Das erklärt natürlich auch die Parallelen und Ähnlichkeit. Was mir persönlich beim Lesen immer wieder auffällt sind beispielsweise "Gewohnheiten" von den Charakteren Christian Grey und Edward Cullen. Die beiden haben es aber auch anscheinend mit Düften und Gerüchen und ihren Nasen... :b

Nichtsdestotrotz ist ein gutes und vorallem sehr fesselndes Buch! Natürlich hat es den einen oder anderen Schönheitsfehler und ein literarisches Meisterwerk ist es sicherlich auch nicht, aber lesen tue ich es trotzdem unglaublich gerne! Ich denke, die Geschichte, die erzählt wird, passt sehr gut zum heutigen Zeitgeist und das ist wahrscheinlich auch der Grund, wieso Bücher wie Fifty Shades oder Twilight bei den Massen so beliebt sind. Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter! Und wer die Biss-Reihe mochte wird mit Sicherheit auch diese hier lieben!


Usually I'm not so much the type who orders stuff online. I always try to support the "real" stores and shops but this time I didn't. I think most of us order books via amazon.de but if I order books online, then I do it via bol.de. Naturally, bol that well-known as amazon as very much like a monopole in the area of selling books online, but there is actually no real need for bol to be that unknown! Its service is just as good as amazon's and the prices... Wow! I paid 18,95€ for the whole Fifty Shades trilogy. At the book store I would have paid about 40€ for the trilogy! I did my order on Saturday at about 11pm and on Tuesday morning my delivery arrived, no delivery costs for orders in Germany of course. So yes, I did a good deal by ordering my books on bol!

Eigentlich gehöre ich nicht zu der Sorte von Konsumenten, die ihre Einkäufe online abwickeln, aber dieses Mal habe auch ich mich zum Onlinekauf hinziehen lassen. Meine Fifty Shakes Trilogie habe ich auf bol.de für nur 18,95€ bekommen! Ich weiß, die Mehrheit kauft ihre Bücher bei Amazon, aber bol ist eigentlich genau so gut! Ihre Angebote sind wahre Schnäppchen (für die Trilogie hätte ich in der Buchhandlung nämlich ganze 40€ zahlen müssen!!) und ihr Service steht dem von Amazon zu nichts nach. Ich habe meine Bestellung am Samstag gegen 23Uhr getätigt und bereits am Dienstag Morgen kam mein Päckchen zu Hause an! Der Versand ist innerhalb Deutschlands natürlich auch kostenlos.
Also Leute, auf zu bol.de!!

Have you read the Fifty Shades trilogy yet?
Be sure to do so, if you haven't yet!

3 comments:

  1. I got so addicted to them too, I read all 3 in a few days, hahaha!

    ♥ Lovely Pretty World ♥

    ReplyDelete
  2. I think i need to be reading it myself soon, aswell.

    ReplyDelete
  3. Everybody is reading this - gotta star it too!


    Visit me :)

    ReplyDelete

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡