My new love for fall & winter


Okay, the last days have been surprisingly warm and summer-like, but before it has been getting chilly. That's why I have started spending some thought on accessories for the upcoming winter. While pondering about the question of the appropriate winter accessories, I remembered my Accessorize haul from a few weeks or months back! I bought 2 statement necklaces back then and decided to wear them with chic dresses for birthday parties or under the collar of blouses. But now I just thought if wearing them together with pullovers!! I'll post some photos soon for you to decided whether that is a good or bad idea ;)

// Ja, die letzten Tage wurde es auf einmal wieder wärmer und momentan haben wir einen wirklich wunderbaren und bezaubernden Spätsommer (supercooles Herz, oder?? :D) Nichtsdestotrotz habe ich mir letztlich ein paar Gedanken über Accessoires und Schmuck für den Winter gemacht und dabei kam mir ein wirklich genialer Einfall! Eigentlich kommen Accessoires im Winter bei mir eher weniegr zum Einsatz, was aber wohl eher daran lag, dass ich früher generell wenig an Accessoires benutzt habe. Anyway, beim Überlegen fielen mir nämlich wieder meine beiden Statementketten von Accessorize ein, die ich ja nicht nur wie geplant zu Kleidern und Blusen anziehen kann, sondern die sich wahrscheinlich auch super zu Pullovern machen würden :D


Well, what do you think of my 2 lovely pieces?? ♡ I bought them during the SALE season and paid under 5€ each!! But although I love my 2 statement necklaces very much, I'm still quite timid when it comes to wearing them... ^^' I'm not used to wearing a lot jewellery (specifically big jewellery!), so I'm cautious when combining them with my outfit. Do you have any tips for me? Is there a way to make wearing bigger jewellery without having the feeling that it is too clunky?

// Ich mag meine 2 Statementketten wirklich sehr sehr gerne, aber ich bin es immer noch nicht gewohnt so viel und vorallem so großen Schmuck zu tragen. Irgendwie habe ich dann immer das Gefühl, als würden die Ketten zu klobig oder überdimensional an mir aussehen... ^^' Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich, wie mir das Tragen und Kombinieren der Ketten einfacher fallen würde? Oder ist es einfach nur eine Frage der Einstellung und Selbstwahrnehmung?

I had to do a lot of work for uni this weekend, but I'm happy that I still found the time to blog! Hopefully, I will get used to my schedule soon and be able to blog more often and frequently again! :)


necklaces: Accessorize

2 comments:

Comments are always welcome, but please be kind & polite ♡