New Year's resolutions


| DE | Unglaublich, aber es ist schon wieder so weit. 2015 neigt sich dem Ende zu und mit dem neuen Jahr kommen auch all die guten Vorsätze für 2016. Früher als Kind habe ich mir immer in ein neues Notizbuch meine Ziele für das neue Jahr aufgeschrieben. Mit der Zeit habe ich irgendwann damit aufgehört bzw. es einfach vergessen vor dem neuen Jahr zu machen. Klar formulierte Ziele habe ich für 2016 dieses Mal auch nicht, Grundsatzregel trifft es wohl besser als Vorsatz:

Mein ganz eigenes Glück zu finden und mir dabei treu zu bleiben.

Diese kleine Grundsatzregel beinhaltet eigentlich alle Dinge, die ich im nächsten erreichen bzw. auf die ich hinarbeiten möchte. 2015 war ein tolles Jahr für mich. Es hatte seine Höhen und Tiefen, aber ich glaube, dieses Jahr habe ich das erste Mal mehr auf mich gehört. Ich habe mir einige Dinge von meiner Löffelliste erfüllt, bin viel gereist und habe fremde Länder erkundet. Ich war in Singapur und Hongkong und durfte unterwegs noch Bangkok besuchen. Ich habe einiges geschafft und bin beruflich gewachsen. Ich weiß aber auch, dass ich noch einige Baustellen habe, die ich in Angriff nehmen muss, aber dafür habe ich ja 2016.
Auf ein Neues also! Kommt mir alle gut ins neue Jahr und rutscht nicht aus!

| EN | Time passes by so fast, 2016 is just around the corner. When I was a kid I always used to write my New Year's resolutions into a new notebook. I abandoned that habit when I grew up, partly due to my own forgetfulness and partly due to the lack of time before New Year's Eve. For 2016 I haven't exactly made up my mind and written down specific goals. Rather than that I have a basic rule for the new year:

Finding my very own happiness and staying faithful to myself while doing so.

Finding happiness kind of sums up all the little goals that I have for the new year. Whether it be achieving or just starting to chase after them. 2015 has been awesome. It had its ups and downs but this year was the first time where I looked more after myself and tried to do things for myself. I accomplished a few things from my bucket list, travelled to far away countries and grew in my job. I know that I have a few things I need to tackle in the new year but that is what 2016 will be for.
I am wishing all the best fortune and happiness for the new year! May you all achieve your goals and find your own happiness!

Post-Christmas


| DE | Langsam neigen sich die Feiertage dem Ende zu bzw. Weihnachten ist um und man richtet die Planung nun auf Silvester aus. Da ich dieses Jahr kaum Weihnachtsgrüße hier hinterlassen habe, möchte ich das an diesem gemütlichen Sonntag noch nachholen. Ich hoffe, ihr hattet alle wundervolle Weihnachtstage im Kreise eurer Liebsten. Ich für meinen Fall hatte es. Dieses Jahr Weihnachten war ganz besonders für mich und definitiv eins der schönsten Weihnachtsfeste, das ich bis jetzt hatte - wenn nicht sogar das beste! Meine Cousine Australien bereist gerade die halbe Welt (hier gelangt ihr zu ihrem Reiseblog) und hat Weihnachten bei uns in Deutschland verbracht. Somit waren wir das erste Mal nicht nur zu viert an Weihnachten, sondern hatten ein bisschen mehr Familie als sonst da. Zweites persönliches Highlight war mein übertrieben weihnachtlicher Pullover, den ihr auf den Bildern sehen könnt. Der ist einfach klasse! Ich wünsche euch ein schönes Ausklingen der Festtage :)

| EN | While the countdown to Christmas seems to take half a lifetime to be over, the festive days themselves just seem to pass by the faster. I hope you have had lovely days with your family and friends full of love and happiness. This year marks a very special Christmas for me as it was the first Christmas we spent with more than just the four of us. Christmas was celebrated with lots of beer, red wine and rosé and a very special guest. My cousin from Australia is currently exploring the world and has stopped by at our place to spend the holidays together. Check out her travel blog here! Tomorrow everything will be back to normal I guess, but until then I wish you relaxed days at home. Merry (post-)Christmas!


My X-mas nail polishes

December 22, 2015 | / | 1 Comment

| DE | span style="text-align: justify;">Heute, so kurz vor Weihnachten, möchte ich mit euch über ein etwas anderes Thema sprechen, was auf meinem Blog öfter etwas kürzer tritt: Beauty. Im Winter beschäftige ich mich eigentlich ganz gerne mit Beautyprodukten. In der Weihnachtszeit verwöhnt man sich ja ganz gerne auch 'mal selbst etwas. Ich für meine Person gönne mir gerne alle zwei Wochen eine guttuende Maske und kaufe mir in der kalten Jahreszeit auch gerne neue Bodylotions. Neben dem Verwöhnen verbringe ich auch gerne viel Zeit mit "meiner Optik" im Winter. Ich trage eigentlich fast immer Nagellack, weil meine Nägel so einfach viel ordentlicher und auch gesünder aussehen. Um Weihnachten herum darf es auch gerne ein bisschen mehr glitzern und ich dachte mir, ich stelle euch einmal meine Top 4 Nagellacke der Winter- und Weihnachtszeit vor.

Ganz weit vorne sind meine Goldlacke von Marionnaud, die ich Weihnachten 2013 bei der lieben Mia gewonnen habe. Aus Gewohnheit trage ich immer zwei Schichten auf, aber die decken dann auch wirklich und halten auch mindestens eine Woche. Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich ein kleiner Glückspilz bin, was meine Nägel betrifft. Nagellacke halten prinzipiell sehr lange bei mir und ich muss die Farbe auch immer nur runtermachen, weil der Nagellack so stark nachgewachsen ist. Ja, ich weiß man Glück wirklich zu schätzen!

Meine nächsten Favoriten sind ein sattes Tannengrün mit leichten Glitzerpartikeln und ein herbstliches Rotbraun. Beide Farben sind eigentlich eher herbstlich angehaucht, aber im Büro und wenn es nicht gerade die Weihnachtsfeiertage selbst sind, trage ich eher ungern goldenen Lacke auf den Nägeln. Irgendwie ist mir das dann doch "too much" und greife da lieber zu Farben statt Gold und Glitter. Das Grün macht sich zu roter Kleidung, die man zur Weihnachtszeit ja bekanntlich gerne trägt, ganz fabelhaft und rote(braune) Nägel kann man ja genau genommen sowieso das ganze Jahr über tragen.


| EN | I love the Christmas season because you tend to pay attention to yourself there, too! Speaking for myself, I always spoil myself a little bit more during Christmas and spend more time taking care of my skin and Co. I treat myself to a facial mask every 2 weeks and look after myself more in general. I love painting my nails in Christmasy colours, too. That is why I'm introducing you to my 4 favourite nail polishes for Christmas in the post. So let's go!

Christmas wouldn't be Christmas without gold and glitter. I especially love my two golden nail polishes from Marionnaud that I won in a blog giveaway way back in 2013. They are easy to apply, dry relatively fast and last for (almost) a lifetime once I have put them on!
My other two favourites my remind you a little bit more of autumn than Christmas. I like to call the green on "Christmas tree green". Although it is green, it is a very warm kind of green which goes perfectly with everything red. And we all know that we tend to wear more red during Christmas season, don't we? The other colour is actually very autumn-like: a warm, dark reddish brown. I have worn classically red nails a lot this year so the brownish version is a highly appreciated change in colour. Additionally, I don't really like golden nails at the office so I often stick to these two colours a lot during the week and non-holidays.

{GIVEAWAY} 3. Advent - Caseapp


| DE | Ich melde mich wieder zurück mit einem neuen Gewinnspiel. Eigentlich wollte ich in der Weihnachtszeit so viel mehr posten, aber es ist etwas dazwischen gekommen, was sich "Leben" nennt. Aber statt hier zu schreiben, was für eine tolle Zeit die Weihnachtszeit doch ist und dass man sich ja besinnen und die Zeit mit seinen Lieben verbringen soll, setze ich das alles in die Tat um. Deswegen trete ich hier erst einmal kürzer, aber als Entschuldigung gibt es trotzdem immer noch das eine oder andere Gewinnspiel hier ;)
Da der Gewinn aus dem letzten Giveaway so gut bei euch ankam, möchte ich einer weiteren Person eine Freude mit einem selbstgestalteten Case machen. Dieses Mal dürft ihr euch kreativ auf Caseapp austoben. Mitmachen könnt ihr wie folgt:

  • Seid oder werdet Leser meines Blogs via GFC oder bloglovin.
  • Falls ihr noch nicht 18 sein solltet, dann holt euch bitte die Einverständniserklärung eurer Eltern, dass ihr mitmachen dürft.
  • Zu guter Letzt hinterlasst ihr mir unter diesem Post ein paar nette Worte und eure Mailadresse, damit ich euch im Gewinnfall auch kontaktieren kann.
  • Das Gewinnspiel ist leider nur für Leser aus Deutschland und endet am 23.12.2015 um 23:59 Uhr.
Ich wünsche euch wieder ganz viel Glück bei dem Gewinnspiel und hoffe, am 23.12. wird jemand von euch Lieben vor Freude jauchzen, nachdem er oder sie ins Postfach geschaut hat. Der glücklichen Person aus dem Gewinnspiel vom 1. Advent werde ich jetzt eine Mail zukommen lassen :)

Bis bald,
Ina

Cozy December evenings


| DE | Viele maulen über das kalte Wetter im Dezember, aber ich finde, dass es auch seine guten Seiten hat, die man genießen kann. Ich finde, es gibt nichts Gemütlicheres als gemütliche Abende daheim auf dem Sofa, eingewickelt in der Kuscheldecke zu verbringen und um dem Ganzen noch mehr Gemütlichkeit zu verleihen, dürfen natürlich auch ein paar Kerzen nicht fehlen. Auch wenn der Dezember schon längst angefangen hat und die meisten - glaube ich zumindest - ihr trautes Heim schon weihnachtlich eingerichtet haben, so bin ich jetzt erst so richtig in Stimmung gekommen und schaue nun nach kleinen Dekoschätzen, die meine Wohnung und mich in die richtige Stimmung für die wohl schönste Jahreszeit versetzen.
Habt ihr Tipps, wo man tolle Dekosachen für die Weihnachtszeit findet? Ich wäre euch sehr dankbar :)

| EN | I love December for its evenings which I spend on my comfy couch, cuddled up in my favourite blanket and a few lit candles on the couch table and floor. While most of the people have already decorated their homes all festively by the time December begins, I have just recently got into the mood to decorate. That is why I am only starting now to look out for Christmas decorations to make my little home all festive.
How about you? Do you usually decorate before December and the Christmas season start or just whenever you feel like it?